Die letzte Woche des ProSiebenSat.1 Accelerators bricht an. Drei spannende, lehrreiche und intensive Monate liegen hinter uns. Was ist in dieser Zeit alles passiert?

  • Wir haben das Unternehmen videostream360 GmbH gegründet.
  • Wir konnten uns Agenturen, TV-Verantwortlichen, Producern und Eventmanagern vorstellen.
  • Wir haben unser Profil geschärft.
  • Wir haben starke Technikpartner gewonnen.
  • Wir starten mit ersten großen Referenzprojekten.

Während der drei Monate stand uns in München-Unterföhring ein voll ausgestattetes Büro zur Verfügung. Gemeinsam mit sechs weiteren Accelerator-Teams nahmen wir an einer Vielzahl von Mentorings und Coachings mit Akteuren aus verschiedensten Branchen teil. Wir hatten direkten Zugang zu allen Abteilungen der ProSiebenSat.1 Group und konnten mit vielen Verantwortlichen über den Einsatz von videostream360 diskutieren. Der direkte Kontakt zur Produktion von Web- und TV-Inhalten half uns immens, unser Produkt weiter zu verfeinern. Gespräche mit erfahrenen Managern und Strategen schärfte den Blick auf die Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Technologie und des Marktes.

Das Programm endet mit dem Demo Day am Freitag, den 29.11., an dem wir videostream360 vor Investoren und Pressevertretern präsentieren werden.

Drei aufregende Monate gehen zu Ende, in denen wir nicht nur videostream360 sondern auch uns persönlich weiterentwickelten.

Unser Fazit: Der ProSiebenSat.1 Accelerator ist das optimale Programm für Startups aus dem Online- und Medienbereich, die mit einer Innovation einen neuen Markt erreichen wollen. Hier werden dank des professionellen und erfahrenen Backgrounds jederzeit die richtigen Fragen gestellt. Hier herrscht eine große Offenheit gegenüber Ideen und Kooperationen. Hier waren wir genau richtig.

Diana Schlehahn
Diana ist Co-Founder der videostream360 GmbH und von Anfang an dabei. In der News-Section schreibt sie über Events, Projekte und Unternehmensgeschichten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Google+