Am kommenden Wochenende – genauer: am 25. und 26. April 2015 – übertragen wir ab jeweils 9 Uhr die 5. Runde des 10. Finswimming CMAS Weltcups live aus der Universitätsschwimmhalle Mainzer Straße in Leipzig. Erstmals werden wir für ein Schwimmevent die 360°-Kameratechnologie in Einsatz bringen.

Finswimming oder Flossenschwimmen – das ist der Schwimmsport mit einer so genannten Monoflosse. Wir werden diese noch recht unbekannte Sportschwimmart vom Beckenrand aus mitverfolgen. Der 360°-Livestream kann am 25. und 26. April ab 9 Uhr auf der Finswimming-Website verfolgt werden.

Diana Schlehahn
Diana ist Co-Founder der videostream360 GmbH und von Anfang an dabei. In der News-Section schreibt sie über Events, Projekte und Unternehmensgeschichten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Google+